Stellenangebote

Ausbildung zum European Patent Attorney mit langfristigem Ziel einer Kanzleipartnerschaft

·         Sie haben einen Studienabschluss (Bachelor/Master) in Informatik/Data Science (oder stehen kurz davor) und besitzen vertiefte Kenntnisse auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens?

·         Sie suchen eine Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln, wobei Sie sich von rechtlichen Themen nicht abschrecken lassen?

·         Sie streben eine zielstrebige Karriereentwicklung mit hervorragenden Aufstiegschancen an?

Dann ist unser Angebot für Sie interessant!

Wir sind eine kleine patentanwaltliche Kanzlei in Sandhausen, die auf den Schutz des geistigen Eigentums an IT-getriebenen Innovationen spezialisiert ist. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf dem Patentschutz von softwarebasierten Erfindungen. D.h., wir unterstützen unsere Mandanten darin, Erfindungen in Form von Softwarelösungen patentrechtlich abzusichern, um dadurch eine stärkere Position im Wettbewerb zu erlangen. In diesem Kontext sehen wir einen permanent steigenden Bedarf für den Schutz von Erfindungen auf der Grundlage von „Machine Learning“-Ansätzen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Absolventen mit vertieften Kenntnissen auf dem Gebiet des Maschinellen Lernens, und mit dem Interesse, sich mit den neuesten Technologien auf diesem Gebiet im Detail auseinanderzusetzen, und das bereits zu einem Zeitpunkt, zu dem diese Technologien noch gar nicht in der Öffentlichkeit bekannt sind. Das Ziel ist dabei, die neuen Konzepte in Patentanmeldungen zu beschreiben und so zu beanspruchen, dass der jeweilige Mandant durch ein entsprechendes Patent ein starkes Alleinstellungsmerkmal im Markt erwirbt. 

Wir bieten Ihnen an, Sie bei der drei-jährigen Ausbildung zum European Patent Attorney substantiell zu unterstützen. Das Gehalt orientiert sich dabei an den marktüblichen Sätzen für Kandidaten im gewerblichen Rechtschutz. Nach erfolgreichem Ablegen der EQE-Prüfung und der Zulassung als European Patent Attorney würden wir nach einer zwei-jährigen Praxiszeit bei entsprechender Performance eine Partnerschaft Ihrerseits in unserer Kanzlei anstreben.

Sie hätten also die Möglichkeit, innerhalb von 5 Jahren den Stand eines Partners zu erreichen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Sie können uns dazu gerne direkt Ihre Bewerbungsunterlagen an info@bittner-patent.eu zukommen lassen oder alternativ einen Termin für ein Vorab-Informationsgespräch vereinbaren, bei dem wir Ihnen telefonisch weitere Details unseres Berufsbildes sowie die konkreten Anforderungen der EQE näher bringen können.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Peter Bittner und Partner, European Patent Attorneys

Herrenwiesenweg 2         
D- 69207 Sandhausen

Menü schließen