Beispiele neuerer Entscheidungen (published online Q4/2019) der technischen Beschwerdekammern zu softwarebezogenen Erfindungen

Finden Sie in dem folgenden pdf-Dokument einige Bespiele für interessante jüngere Entscheidungen der technischen Beschwerdekammern zur Patentierbarkeit von softwarebezogenen Innovationen.

This Post Has One Comment

  1. Die Entscheidung T 0697/17 (SQL extensions/MICROSOFT TECHNOLOGY LICENSING) of 17.10.2019 gibt einen sehr umfassenden Überblick über die etablierte Rechtsprechung zum Thema „technical contribution“ und beinhaltet eine Vielzahl von Argumentationsansätzen für Anmelder, die häufig mit „lack of technical character“ Einwänden konfrontiert werden. Ein bemerkenswertes Statement der Kammer in dieser Entscheidung ist: „From none of the above cited decisions can it be concluded that execution time, processing speed, latency, amount of memory required or other such program performance measurements are per se non-technical measurements which cannot play a role in establishing a technical effect and determining whether a technical contribution is present.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Menü schließen